Wie sieht es mit der Garantie aus?

Wie es in der Schweiz üblich ist, bieten wir auf alle unsere Produkte 2 Jahre Garantie.

Was muss ich als Kunde vor dem Kauf beachten?

Bitte bereiten Sie den Standplatz des Whirlpools entsprechend vor. Dazu gehört der Untergrund, der optimal aus Sickerbeton oder Kies besteht und somit das Wasser gut versickern kann. Desweiteren muss die Zugänglichkeit rund um den Whirlpool mit ca. 40-50cm Freiraum gewährleistet sein. Zuletzt sollte ein Stromanschluss von 380V 16 Ampere vorbereitet werden, alle guten Massagewhirlpools haben diese Konfiguration in der Schweiz. Vom Wasseranschluss im Garten kann der Whirlpool vom Servicepersonal direkt über den Filterkasten befüllt werden.

Weshalb haben unsere Whirlpools eine lange Lebensdauer?

Gebaut auf Qualität

Die Fiberglasbodenwanne ist sehr robust und verhindert, dass kalte Luft und Kleintiere eindringen

Robuste Wanne

Die tiefgezogene Acrylwanne ist mit Glasfaser laminiert und hat eine Wandstärke von 10mm, daher gilt sie als sehr langlebig.

Stahlrahmen (modellabhängig)

Der Stahlrahmen mit verstärkten Ecken und einer Konstruktion unter jedem Sitz sorgt für eine hohe Lebensdauer.

Hochwertige Bauteile

Die verwendeten Teile in unseren Spas sind von den weltweit führenden Herstellern gebaut und garantieren eine lange Haltbarkeit.

Was sind die Betriebskosten unserer Whirlpools?

Die Betriebskosten bestehen grösstenteils aus Strom, Wasseraufbereitung und Servicearbeiten. Der Stromverbrauch ist stark abhängig von der Nutzung und Handhabung, von uns durchgeführte Tests bei einer Benutzung der gesamten Massageleistung von einer Stunde am Tag im Outdoor Bereich haben uns zu ca. CHF 100 Stromkosten pro Monat geführt. Die Wasseraufbereitung kostet Sie ca. alle drei Monate CHF 50 – 100, je nachdem welche Produkte Sie verwenden. Wir empfehlen für eine lange Haltbarkeit einen jährlichen Service der zwischen CHF 200 – 600 liegt (freiwillig).

Kann der Whirlpool im Boden versenkt werden?

Ja, der Jacuzzi kann bis zum Poolrand in den Boden eingelassen werden. Um den Jacuzzi wird eine Mauer gezogen, die je nach Modell einen Abstand von mindestens 50cm zum Pool aufweist. Das ist nötig, damit genügend Raum für Servicearbeiten bleibt. Mit einem schönen Holzrost oder Steinplatten kann der Pool eingefasst werden, womit der Pool gleichzeitig besonders zur Geltung kommt.

Sind unsere Whirlpools aus geprüfter Herstellung?

Alle unsere Whirlpools werden nach der Herstellung von unseren Whirlpool Technikern nochmals getestet und geprüft. Wir sind eine Schweizer Firma und arbeiten mit nationalen und internationalen Herstellern aus Schweiz (Pool), Deutschland (Pool), USA (Wanne) und China (Elektronikteilchen) zusammen. Nur ein geringer Teil unserer Whirlpools kommt aus China, wie es bei 95% der Whirlpools auf dem Markt der Fall ist. Wir vertreiben keine China Whirlpools im klassichen Sinne. Wertvolle Partnerschaften für Technik und Forschung in der Schweiz ermöglichen uns eine überdurchschnittlich hohe Qualität.

Wir verwenden Balboa und Gecko - was ist das?
Balboa und Gecko sind die Technologieführer im Whirlpool Bereich. Die bei Whirlpools integrierte Technik zeichnet sich durch hohe Qualität aus. Balboa entwickelte die bekannte und patentierte M7-Technologie mit Mehrfachsensorik und maximaler Wartungsfreiheit. Gecko setzt neueste Technik mit WLAN und App für die Bedienung mit dem Smartphone ein. Alle Komponenten wurden für eine langlebige Benutzung dimensioniert. Mit Balboa und Gecko ist eine lange Lieferbarkeit der Ersatzteile gesichert.


Interessante Informationen finden Sie auch auf unserem Blog fonteyn.ch.

Blog für Informationen